Fakultätspreis

Der Fakultätspreis wird jährlich am Dies academicus für eine herausragende Arbeit einer Nachwuchs­wissen­schaft­lerin, resp. eines Nachwuchswissenschaftlers aus den Wissenschafts­bereichen der Phi­lo­sophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät verliehen.

Neues Vorgehen für Preise ab 2022:
Das Doktoratskomitee kann eine herausragende Arbeit für den Fakultätspreis vorschlagen.
Dies gilt insbesondere für Dissertationen, welche von allen involvierten Experten/innen mit der Maximalnote bewertet werden. Sollten die Mitglieder des Komitees die Bedeutung und Qualität der wissenschaftlichen Beiträge einer Dissertation als besonders wertvoll erachten, sollte das Komitee zuhanden der Fakultätspreiskommission eine zusätzliche kurze Begründung verfassen. Dieser Bericht fasst die Arbeit kurz zusammen und begründet, wie sich die Dissertation von anderen Arbeiten im gleichen Feld absetzt und wodurch sich die erbrachten Leistungen besonders auszeichnen. Der Bericht enthält Angaben zum Titel und Verfasser/in der Dissertation und ist signiert und datiert an das Dekanat der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät einzureichen. Stichdatum für das Einreichen einer Nomination ist der 31. März.

 

New procedure for Faculty Prize as from 2022:
The doctoral committee can nominate an outstanding thesis for the faculty prize.
This applies in particular to dissertations which are evaluated by all involved experts with the maximum grade. Should the members of the committee agree that the importance and quality of the scientific contributions of a dissertation are particularly valuable, the committee should write an additional short statement for the attention of the Faculty Prize Committee. This report briefly summarizes the work and justifies how the dissertation stands out from other work in the same field and what makes the accomplishments particularly outstanding. The report includes information about the title and author of the dissertation and must be signed and dated and submitted to the Dean's Office of the Faculty of Science. The deadline for submitting a nomination is 31 March.

JahrNameFachbereich
2020L. Thiel
L. Traunmüller
Experimentalphysik
Neurobiologie
2019M. Fadel
C. Schmutz
Experimentalphysik
Epidemiologie

2018    

S. Domcke
F. Pommerening
Genetik
Informatik
2017C. Lori
A. Najer
Mikrobiologie
Nanowissenschaften
2016S. Baumann
C. Klöffel
Experimentalphysik
Theoretische Physik
2015C. ArquintZellbiologie
2014B. Towbin
C. Scheller
Genetik
Experimentalphysik
2013F. Donato
J. Klinovaja
Neurobiologie
Theoretische Physik
2012V. Busskamp
M. T. Dill
Neurobiologie
Zellbiologie
2011C. M. Frey
S. U. Scheidegger
Meteorologie
Theoretische Physik
2010L. Nisius
I. Galamberti
Strukturbiologie
Neurobiologie
2009J.-D. Bénazet
M. Duckheim
Genetik
Theoretische Physik
2008P. Habegger
N. Wintjes
Mathematik
Experimentalphysik
2007E. Lörtscher
C. Markert
Experimentalphysik
Chemie
2006S. Baader
C. Zipfel
Mathematik
Botanik
2005H.-A. Engel
S. Hippenmeyer
Theoretische Physik
Neurobiologie
2004J. SiemensZellbiologie
2003S. OberholzerExperimentalphysik
2002N. Bissantz
U. Pieschel
Astronomie
Chemie
2001G. BurkhardExperimentalphysik
2000M. LiebendörferTheoretische Physik
1999K. Locher
M. Henny
Biochemie
Experimentalphysik
1998D. J. Müller
A. Schmidt
Biophysik
Biochemie
1997S. Arber
S. Hättenschwiler
Zellbiologie
Botanik
1996G. GantnerExperimentalphysik
1995N. HurtZoologie