Frequently Asked Questions (FAQ) an das Studiendekanat

 

Grundlagen - allgemeine Fragen

Prüfungen zu Lehrveranstaltungen (LV gemäss §13 der Rahmenordnung)

Prüfungen zu Hauptvorlesungen (LV gemäss §12 der Rahmenordnung)

Noten / Bewertungen

Studienabschluss

 


Grundlagen - allgemeine Fragen

  • Was ist der Unterschied zwischen einer Vorlesung und einer Hauptvorlesung?
    Eine Hauptvorlesung hat bei ungenügender Note nur eine Wiederholungsmöglichkeit, die innerhalb eines Jahres wahrgenommen werden muss. Die Prüfung zu einer Hauptvorlesung bezeichnen wir als Examen (§12 der Ordnung für die Bachelor- und Masterstudiengänge an der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel (Rahmenordnung)).

    Eine Vorlesung kann bei ungenügender Note bis zum Bestehen beliebig oft wiederholt werden (§13 der Rahmenordnung).
    Bitte beachten Sie diese Unterscheidung unbedingt, da ein endgültiges Nichtbestehen eines obligatorischen Examens unter Umständen zum Ausschluss vom Studium führen kann.
  • Was ist eine Datenabschrift?
    Eine Datenabschrift ist die offizielle Bescheinigung Ihrer an der Universität Basel erworbenen Kreditpunkte. Sie wird jeweils 2 x im Jahr verschickt. Bitte beachten Sie, dass nur Leistungen aufgeführt sind, die im jeweiligen Semester und im angegebenen Zeitraum bewertet wurden (s. auch Begleitbrief). Die Datenabschriften sind sorgfältig aufzubewahren, da sie als Nachweise der an der Universität Basel erbrachten Leistungen dienen, aber auch für Bewerbungen an anderen Universitäten unerlässlich sind. Falls Sie eine neue Datenabschrift benötigen, einen Gesamtauszug bestellen möchten oder sonstige Fragen bezüglich der Datenabschrift haben, wenden Sie sich bitte an das Studiensekretariat (Petersplatz 1, Basel, +41 (0)61 267 30 23, Supportformular Studiensekretariat). Weitere Informationen finden Sie auch hier.
  • Ich habe vergessen, eine Lehrveranstaltung zu belegen und die Belegfrist ist abgelaufen.
    Der Besuch einer Lehrveranstaltung ist zu belegen. Wurde nicht belegt, können die KP für diese Veranstaltung nicht gut geschrieben werden (auch wenn die Prüfung / Übung / Exkursion etc. bestanden wurde). Sie können einen Antrag auf nachträgliche Belegung stellen. Falls diesem Antrag vom Studiendekan stattgegeben wird, kostet die Nachbelegung CHF 100.--.
  • Wie reiche ich einen Antrag ein (z. B. betreffend Nachbelegung oder Härtefall)?
    Einen Antrag reichen Sie bitte formlos als Brief mit Ihrer originalen Unterschrift im Studiendekanat ein. Wichtig ist, dass Sie Ihre Gründe so genau wie möglich darlegen und ggf. entsprechende Belege beifügen.
  • Für eine Lehrveranstaltung habe ich zwar eine genügende Note erhalten, aber ich würde diese gern verbessern – ist das möglich?
    Nein, dies ist grundsätzlich nicht möglich. Gemäss §9 der Ordnung für die Bachelor- und Masterstudiengänge an der Philosophisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Basel (Rahmenordnung) vom 5. Dezember 2015, gilt:
    „Kreditpunkte werden durch studentische Leistungen mit genügender Bewertung erworben, wobei für gleiche und ähnliche Studienleistungen nur einmal Kreditpunkte vergeben werden.“ Eine Lehrveranstaltung zu bestehen bedeutet also, dass Sie die KP erworben haben.
  • Ich kann gemäss meiner Ordnung Studienleistungen kompensieren. Warum ist dies auf den "online Services (MOnA)" nicht ersichtlich?
    Kompensationen werden erst am Ende des Studiums direkt vor der Zeugniserstellung vorgenommen und sind nicht auf "online Services (MOnA)" ersichtlich.

zurück zum Seitenanfang

Prüfungen zu Lehrveranstaltungen (LV gemäss §13 der Rahmenordnung)

  • Wie melde ich mich zu Prüfungen von Lehrveranstaltungen an, die keine Hauptvorlesungen sind (Lehrveranstaltungen gemäss §13 der Rahmenordnung, z.B. Vorlesungen, Übungen, Exkursionen, Praktika usw.)?
    In der Regel ist man durch die Belegung einer Lehrveranstaltung gemäss §13 der Rahmenordnung über "online Services (MOnA)" auch zur Prüfung angemeldet. Ausnahmen bilden evtl. Praktika sowie Lehrveranstaltungen, zu denen man sich zusätzlich auf anderen Wegen bzw. Portalen anmelden muss. Bitte beachten Sie immer die Angaben im Vorlesungsverzeichnis (VV online).
  • Wie kann ich mich von einer Prüfung zu Lehrveranstaltungen gemäss §13 der Rahmenordnung (z.B. Vorlesungen, Übungen, Exkursionen, Praktika usw.) abmelden?
    Die Abmeldung ist direkt an den Dozenten zu richten (siehe jeweilige Veranstaltung im Vorlesungsverzeichnis online).

zurück zum Seitenanfang

Prüfungen zu Hauptvorlesungen (LV gemäss §12 der Rahmenordnung)

  • Wie muss ich mich für ein Examen (Prüfung zu einer Hauptvorlesung) anmelden?
    Studierende, die das Examen zum ersten Mal absolvieren und die den unmittelbar im Anschluss an die Hauptvorlesung folgenden Termin (Regeltermin) wahrnehmen möchten, melden sich online während der Anmeldefrist über Ihre "online Services (MOnA)" an. Befolgen Sie dazu bitte diese Anleitung für die Anmeldung via online Services.
    Studierende, die einen Wiederholungsversuch zu einem Examen wahrnehmen wollen sowie Studierende, die einen späteren Termin als den Regeltermin wahrnehmen wollen, melden sich beim Studiendekanat während der Anmeldefrist mit ihrer Unterschrift auf der entsprechenden Liste an. Bitte informieren Sie sich unbedingt regelmässig hier: http://philnat.unibas.ch/examen/
  • Wann kann man sich für Examen (Prüfung zu Hauptvorlesung) anmelden?
    Bitte informieren Sie sich auf unserer Website über die Fristen: http://philnat.unibas.ch/examen/ und beachten Sie, dass die publizierten Fristen strikte einzuhalten sind, es besteht kein Handlungsspielraum.
  • Was kann ich tun, wenn ich während der Frist zur Anmeldung von Examen nicht anwesend bin?
    Melden Sie sich unbedingt vor oder während der Frist per Email im Studiendekanat (Studiendekanat-philnat-at-unibas.ch). Da Ihre Original-Unterschrift für die Anmeldung zu den Wiederholungsexamen zwingend erforderlich ist, können Sie dem Studiendekanat einen Brief (Unterschrift bitte nicht vergessen) senden und die Examen inkl. Vorlesungsnummer darin auflisten. Bitte beachten Sie, dass die Fristen eingehalten werden müssen und leider kein Handlungsspielraum besteht.
  • Muss ich die Wiederholungsmöglichkeit von einem Examen wahrnehmen?
    Wenn Sie gemäss Ihrer Studienordnung kompensieren können, müssen Sie die Wiederholung nicht zwingend wahrnehmen. Falls Sie das betreffende Examen wiederholen möchten, müssen Sie dies innerhalb eines Jahres tun. Lassen Sie diese Frist verstreichen, gilt dies als Verzicht auf die Wiederholung. Dies wird mit einem "nicht erschienen" vermerkt und Ihnen wird dies, zusammen mit dem Ergebnis des Erstversuchs, verfügt.
  • Wie kann ich mich von einem Examen abmelden?
    Eine Abmeldung ohne Angabe von Gründen kann bis zu drei Wochen (= 21 Tage) vor Examenstermin erfolgen (Post- bzw. Eingangsstempel). Weniger als drei Wochen vor Examenstermin ist eine schriftliche Abmeldung gemäss §19 Abs. 1 und 2 der Rahmenordnung unter Geltendmachung triftiger Gründe möglich. Bitte fügen Sie Ihrem schriftlichen Antrag entsprechende Belege bei. Bei Verhinderung aus gesundheitlichen Gründen ist innerhalb von 5 Tagen nach der Prüfung ein ärztliches Zeugnis beim Studiendekanat vorzulegen. Füllen Sie dazu in beiden Fällen folgendes Formular aus und schicken Sie es unterzeichnet an die angegebene Adresse.

    WICHTIG: Bei unbegründetem Nichterscheinen gilt das Examen gemäss §19 Abs. 3 der Rahmenordnung als nicht bestanden und wird mit der Note 1,0 bewertet.

    Bitte beachten Sie zudem, dass grundsätzlich keine Bestätigungen für erfolgte Abmeldungen versandt werden. Bei Abmeldung von Erstversuchen können Sie auf "online Services (MOnA)" unter Belegungen den Status der betreffenden Lehrveranstaltung überprüfen. Bei regelkonformer Abmeldung erscheint dort "Sie haben sich nicht für das Examen angemeldet" und es sind 0 KP gebucht. Leider kann der Anmeldestatus bei Wiederholungen noch nicht in den "online Services (MOnA)" dargestellt werden.

 

zurück zum Seitenanfang

Noten / Bewertungen

  • Ich bin mit einer Note nicht einverstanden – was kann ich tun?
    Bitte wenden Sie sich innerhalb von 30 Tagen nach der per Email verschickten Notenmitteilung als erstes an die/den jeweilige/n Dozenten/in und vereinbaren eine Prüfungseinsicht. Falls Sie nach der Prüfungseinsicht noch immer nicht mit der Note einverstanden sind, wenden Sie sich an das Studiendekanat Studiendekanat-philnat-at-unibas.ch. Siehe auch Merkblatt Prüfungseinsicht.

zurück zum Seitenanfang

Studienabschluss

  • Ich möchte mein Bachelorstudium nach diesem Semester beenden, was muss ich tun?
    Bitte füllen Sie die Absichtserklärung aus und reichen Sie sie möglichst innerhalb der dort angegebenen Fristen dem Studiendekanat ein. Neben Ihren persönlichen Angaben ist besonders die Angabe des gewünschten Masterstudiengangs wichtig.
  • Wie kann ich überzählige KP vom Bachelorstudium ins Masterstudium übernehmen?
    Sie können uns dies in der Absichtserklärung mitteilen. Bitte führen Sie unbedingt die Vorlesungsnummern auf. Beachten Sie zudem, dass eine Übernahme nur möglich ist, bevor Ihr Zeugnis erstellt wurde.
  • Wie kann ich mich für das Masterstudium zurückmelden?
    Aus administrativen Gründen können Sie dies nach dem abgeschlossenen Bachelorstudium nicht selbst tun. Bitte melden Sie sich zunächst per "online Services (MOnA)" wie gewohnt in Ihr Bachelorstudium zurück. Sobald Ihr Bachelorzeugnis erstellt und geprüft wurde, meldet das Studiendekanat Ihren Abschluss an das Studiensekretariat. Daraufhin werden Sie zentral in den gewünschten Masterstudiengang umgeschrieben. Bitte daher unbedingt auf der Absichtserklärung angeben, welchen Masterstudiengang Sie an der Universität Basel wählen.
  • Wann erhalte ich mein Bachelorzeugnis?
    Bachelorzeugnisse werden grundsätzlich per 31.01. (HS) oder 31.07. (FS) ausgestellt, sobald alle nötigen Leistungen erbracht und bewertet wurden. Bitte beachten Sie, dass eine Ausstellung nur erfolgen kann, wenn alle Bewertungen auf "online Services (MOnA)" gut geschrieben worden sind. Bitte weisen sie allenfalls die betreffenden Dozenten darauf hin.

    Beachten Sie bitte, dass die Ausstellung und Prüfung der Abschlussunterlagen 2 - 3 Wochen in Anspruch nehmen kann.
    Bei einem Bachelorabschluss nach einem Herbstsemester erhalten Sie in der Regel die Dokumente per Post. Schliessen Sie nach einem Frühjahrsemester ab, werden die Dokumente in der Regel bis zur Bachelorfeier im Studiendekanat aufbewahrt. Falls Sie die Dokumente bereits für Bewerbungen benötigen, können Sie sie natürlich schon vorher erhalten.
  • Bachelorfeier
    Im Oktober findet die Bachelorfeier der Phil.-Nat. Fakultät statt. Alle Absolventinnen und Absolventen des jeweiligen Jahres (HS und FS) erhalten zu diesem festlichen Anlass eine Vorinformation sowie eine Einladung.
  • Wann erhalte ich mein Masterzeugnis?
    Masterzeugnisse werden ausgestellt, sobald alle nötigen Leistungen erbracht und bewertet wurden (meist ist die Bewertung der Masterarbeit und/oder der Masterprüfung die letzte Note). Bitte beachten Sie, dass die Ausstellung und Prüfung der Abschlussunterlagen 2 - 3 Wochen in Anspruch nehmen kann.

zurück zum Seitenanfang

Für inhaltliche/fachliche Fragen steht Ihnen Ihr Studiengangsekretariat gern zur Verfügung.